Category:De:Buzz Wiki

From Jeskola Buzz Wiki
Jump to: navigation, search

Deutschsprachiges Buzz Wiki.

Buzz

Buzz ist ein sogenanntes Tracking-Programm. Es gibt einige dieser Tracking-Programme. Um einer Verwechslung mit anderen, kurz genannt, "Trackern", vorzubeugen, ist hier kurz erwähnt...

Buzz ist eine freie (jedoch nicht Open Source), modulare Audio Tracking Software.

Buzz Wiki

Dies hier ist die deutschsprachige Buzz Wiki Seite. Die Englische Buzz Wiki Seite ist weitaus vollständiger und ergiebiger. Da jemand aber vielleicht mühe hat mit dem Einstieg zu Buzz und Englisch, dem soll hier eine kurze Hilfestellung zu Buzz, dem modularen Audio Tracker, geboten werden.

Buzz Anlaufstellen

  • Das englischsprachige Buzz Wiki findest Du auf http://buzzwiki.robotplanet.dk/.
  • Buzz kannst du hier, immer aktuell, frei herunterladen http://jeskola.net/buzz/.
  • Für Buzz gibt es hunderte von sogenannten Maschinen, dass sind hauptsächlich virtuelle Generatoren, Effekte und Steuereinheiten. Die meisten dieser, kurz gesagt "Plug-Ins" findest Du auf http://buzz.robotplanet.dk/, gratis zum herunterladen.
  • Für den Austausch mit anderen Buzz Benutzern und den direkten Draht zu den Entwicklern von Buzz, steht Dir auch ein, englischsprachiges, Forum zur Verfügung unter http://forums.jeskola.net/ (Die Leute da sind ganz nette und passionierte Menschen, bestimmt wird sich jemand bemühen, auch wenn dein Englisch etwas klemmen mag).

Buzz Installation und Konfiguration

Download

Gehe auf die Seite http://jeskola.net/buzz/. Es stehen zwei Download-Link's zur Verfügung.

  • 32 bit
  • 64 bit

Wähle die Datei welche deinem Betriebssystem am ehsten entspricht. Beachte jesoch das die 32 bit Installationsdatei empfohlen wird. Die 64 bit Version ist noch nicht gennügend geprüft und kann zu unerwarteten Ergebnissen führen. Die 32 Bit Version läuft auf jeden Fall, auf Windows 32 bit und Windows 64 bit Ausgaben.

Es ist die 32 bit Version empfohlen.

Buzz Installationsdatei 32 bit

  • Läuft auf allen Windows 32 bit Systemen.
  • Ist die am best und weitest entwickelte Version vom Buzz.

Buzz Installationsdatei 64 bit

  • Läuft nur auf 64 bit Windows Systemen.
  • Ist nicht vollständig geprüft.
  • Kann nötig sein, zum Beispiel im Zusammenhang mit einigen 64 bit VST Plug-Ins.

Installation

Hast Du die Installationsdatei erst mal heruntergeladen (oder sonst wie auf deinen Rechner gebracht), geht die Installation beinahe von selbst.

Maus-Links-Doppel klicke die Installationsdatei. Ein Fenster mit einer Warnung wird aufgehen. Der Installationsprozess benötigt Administratoren-Rechte, um Buzz erfolgreich zu installieren. Wird die Buzz-Installation erst mal genehmigt, so läuft die Installation, wie gewohnt. Mit ein paar Klicks auf "Weiter", ist Buzz auf dem System installiert.

Nun kannst Du Buzz starten und bereits drauf los Buzzen.

Update

Buzz Schnelleinstieg

Buzz Starten

Um Buzz zu starten findest Du in deinem Startmenü, von Windows, ein Buzz Symbol. Es befindet sich wohl im Menüordner "Buzz" oder "Jeskola Buzz".

Klicke das Symbol um Buzz zu starten.

Buzz Symbol auf die Schnellstart Liste

Du kannst das Buzz-Symbol im Startmenü mit der Maus-Rechts Taste anklicken. Ein Kontext-Menü öffnet sich. Hier kannst Du das Buzz-Symbol an der Schnellstartliste von Windows anheften.

Buzz starten mit erhöhten Administrator-Berechtigungen

Einige Plug-Ins für Buzz sind sehr aufwendig und können ein Ausführen, von Buzz, mit erhöhten Berechtigungen erfordern. Klicke Maus-Rechts auf das Buzz-Symbol umd Buzz mit erhöhten Berechtigungen auszuführen. Ein Kontext-Menu wird sich öffnen und Du kannst Buzz als Administrator mit erhöhten Berechtigungen, ausführen.

Erste Datei

Du hast nun Buzz heruntergeladen, installiert und auch schon geöffnet vor Dir.

Das erste was Du sehen kannst ist die sogenannte Maschienen Ansicht. Wie die meisten audio Tracker ist Buzz sehr Tastaturlastig. Dies mag auf anhieb etwas mühseelig erscheinen. Es lohnt sich jedoch die Tastenkürzel von Buzz zu lernen. Dies geht ganz beiläuffig und erleichtert die Arbeit mit Buzz in Windeseile.

Ehe wir nun eine erste Datei in Buzz zusammen tracken, solltest Du dir dein Buzz noch etwas Konfigurieren. Dies ist bestimmt nicht nätig, wir werfen gleichwohl mal einen kurzen Blick darauf.

Oben in deinen Buzz Fenster ist die Werkzeugliste. Da findest Du eine lokale Buzz Hilfe welche Du wie gewohnt auch mit der F1 Taste erreichen kannst. Nur so aus Spass solltest Du dir einen Blick in das Themen Menü gönnen. Stell dein Buzz so ein das es dir wohl ist. Gleich daneben ist das Menü für die Ansicht. Da findest Du die Programmeinstellungen. Diese betreffen hauptsächlich das Verhalten oder Aussehen von Buzz. Auch findest Du da die Programmpräfferänzen. Hier geht es hauptsächlich und die Einstellung deiner Audio und Instrumenteneinstellungen. Bestimmt läuft Buzz auch wenn wir nichts verstellen, es tut trotz dem gut mal die Einstellungen gesehen zu haben, ehe wir die Einstellungen wieder verlassen.

Wie bereits angedeutet ist Buzz tastaturlastig. Darum gibt es nun auch gleich die ersten coolen Tasten zum auswendig lernen.

  • F2 Pattern Ansicht
  • F3 Maschienen Ansicht
  • F4 Sewuenzen Ansicht
  • F9 Wellentabelle
  • F10 Text Fenster

Am besten probierst Du diese Tasten gleich mal alle aus. Spiel einwenig mit ihnen herum un lass den Bildschirm flackern.

Wenn es genügt, kommen wir mit F3 zurück zur Maschienen Ansicht. Die ist nun est mal nicht sonderlich aufregend. Ein grosses Fenster und mit dem Maus-Rad kann man ein wenig hinein und hinaus zoomen. In der Mitte ist die sogenannte Master Maschiene, es ist in der Tat der Master Ausgang von Buzz. Alle künftigen Geräte werden auf eine Art an diesem Master verbunden sein, damit wir sie hören können.

Nun geht es ganz schnell. Auf der Seite der Maschienen Ansicht kannst Du ein Panel sehen. Es ist das Maschienen Panel. Da hat es sogenannte Templates, Vorlagen welche man selbst erstellen kann. Es hat eine Registerkarte für die Parameter der Maschienen, welche wir gleich laden werden. Du findest da eine Maschienen Liste. Mit einer Suchfunktion kannst Du nach Maschienen suchen. Die Maschienen werden unterteilt in Generatoren und Effekte oder Kontrollgeräte.

Wähle nun ein Generator aus. Es ist egal welcher Generator. Ziehe den Generator mit der Maus in die leere Maschienen Ansicht. Der Generator wird möglicherweise gleich mit dem Master verbunden. Die Verbindung wird dargestellt durch ein virtuelles Kabel mit einem Pfeil in der Mitte welcher die Signalrichtung, hin zum Master, anzeigt. Maus-Rechts klicke nun auf den Pfeil am virtuellen Kabel. Ein Menü öffnet sich und es zeigen sich Drehknöpfe für Audio Volumen, Links/Rechts-Panning, ein Knopf um Effekte einzufügen und eine Schere um das Kabel zu Kappen. Kappe nun das Kabel mit einem Maus-Links klick auf die Schere. Um de Maschiene wieder mit dem Master zu verbinden, drückst Du Shift und Maus-Links klckst deine Maschine. Ohne die Shift loszulassen fährst Du nun mit der geklickten Maus auf den Master und lässt alle Tasten los. Deine Maschine ist nun wieder mit dem virtuellen Kabel verbunden. Übe dies nun wieder mit verschiedenen Maschienen bis Du meinst das Du es verstanden hast.

Erstelle nun ein sogenanntes Pattern. Pattern sind die musikalischen Mustr welche wir in Buzz erstellen. Sprich ein Pattern ist einfach gesagt ein Takt oder ein Beat, welcher wir erstellen um dan spätr zu verwenden. Um in die Pattern Ansicht zu gelangen kannst Du jederzeit F2 klicken. Du kannst jedoch auch eine Maschiene in der Maschienen Ansicht (F3) mit der Maus ancklicken und dann Eingabetaste drücken.


ToDo: Weiter schreiben....

Buzz schliessen

Schliesse Buzz nie.

Buzz ausführliche Anwender Anleitungen

F2 Pattern Ansicht

F3 Maschinen Ansicht

F4 Sequenzzer Ansicht

F9 Wwllentabelle Ansicht

F10 Text Fnster

Buzz für Entwickler

Entwickler

Spezifikationen

Code Beispiele

Buzz Verbindungen

Download

Buzz eigene Links

http://buzzwiki.robotplanet.dk/index.php?title=Category:De:Buzz_Wiki Buzz Wiki deutsch
http://buzzwiki.robotplanet.dk/ Buzz Wiki englisch
http://jeskola.net/buzz/ Buzz Download
http://buzz.robotplanet.dk/ Buzz Plug-Ins
http://forums.jeskola.net/ Buzz Forum

Buzz global

Subcategories

This category has the following 4 subcategories, out of 4 total.